© 2018 www.tt-tsvkoenigsbrunn.de

Auf Facebook teilen
Der Sport für jede Familie!

Datenschutzerklärung

Impressum

Home News und Termine Über uns Mannschaften Turniere Veranstaltungen Training Sponsoren Kontakt
TISCHTENNIS TSV Königsbrunn Leistungstraining

In diesem Bereich, liebe Leserin bzw. lieber Leser, möchten wir Ihnen das Herzstück unserer sportlichen Förderung vorstellen.

Die langfristige Perspektive einer Tischtennisabteilung hängt wie bei anderen Vereinen und Unternehmen stark davon ab, wie intensiv in die leistungssportlichen Einrichtungen investiert wird. Neben Breitensport und Gesundheitssport stellt der Leistungssport eine wichtige bewährte Institution unserer Abteilung dar. In der Praxis verwirklichen wir die Leistungsförderung durch das Angebot von Kadertrainingseinheiten, angeleitet von ausgebildeten Trainern. Jedes – wirklich wörtlich jedes Mitglied unserer Abteilung  - kann, sofern es die leistungssportliche Motivation und die viele Zeit mitbringt neben den breitensportlichen Trainingszeiten ein angeleitetes Training in Anspruch nehmen.

Insgesamt gliedert sich unser dynamisches Kadertrainingsangebot derzeit in zwei Trainingsgruppen, beide angeleitet von Werner Nowey, seines Zeichens Spitzentrainer auf A-Lizenzstufe:

Jeden Freitag (Leistungsgruppe 1) trainiert die Spitzengruppe im Herrenbereich. Die Gruppe trainiert strikt leistungsorientiert mit fortgeschrittenen Übungsformen, zum Teil auch moderne Übungen aus dem asiatischen Raum, um die Leistungsstärke kontinuierlich zu erhöhen. Unregelmäßige Übungen, bei denen unterschiedliche Varianten für den Übenden unvorhersehbar gespielt werden, schärfen neben einem exzellenten Reaktionsvermögen insbesondere die Konzentration und sind daher perfektes Mentaltraining für den Spitzenbereich im Wettkampf. Videoanalysen und Theoriestunden gewährleisten neben dem praktischen Training einen zuverlässigen Leistungsfortschritt unserer Besten.

Jeden Montag (Leistungsgruppe 2) trainiert eine Gruppe bestehend aus den Spitzenspielerinnen im Damenbereich sowie jungen Perspektivspielern im Herrenbereich. Ziel ist es hierbei, unsere Damen kollektiv sowie individuell bestmöglich zu fördern. Die teilnehmenden Herren sind alles Spieler, die spielstärkentechnisch auf dem Sprung in höhere Gefilde stehen. Hier wird versucht ihnen den letzten Kick zu geben, damit sie ihr Potential voll entfalten können und für Positionen in unseren Spitzenmannschaften fit gemacht werden. Regelmäßige Übungen schulen hier stabilisierend Beinarbeit und Technik, aber auch die Kondition.

Häufig am Mittwoch (Leistungsgruppe 3) trainiert eine angeleitete Auswahl an Spielern aus den eher breitensportlich ausgerichteten unteren Mannschaften im Herrenbereich und dem Damenbereich. Vorrangiges Ziel hierbei ist die Lücke zwischen reinem Breitensport und ausschließlichem Leistungssport fließend zu schließen. Daher handelt es sich um ein sehr dynamisches Angebot, das je nach Nachfrage der Mitglieder unverbindlich stattfindet und nicht fixiert ist. Im Wesentlichen ist hier der allgemeine kollektive Förderungsaspekt vorrangig. Mit einfachen Übungsformen werden die elementaren Grundtechniken verbessert, die im reinen breitensportlichen Training zu kurz kommen.